Österreichische U12/U14 Meisterschaften

12 14 oem 2015 107Cap Wörth hat sich bewährt!  Traditionsgemäß traf sich zu Pfingsten die Elite des Österreichischen Jugendschachs am Wörthersee. Teilweise extrem knappe Entscheidungen an den Tabellenspitzen zeugten
von einem hohen Einsatz des Nachwuchses.
BU12 Horvath Dominik (B) gewann mit halbem Buchholzpunkt vor Morgunov Marc (W), dasselbe Resultat ergab sich bei den MU14 zwischen Konecny Sophie (W) und Lymysalo Venla (St), übrigens alle 4 blieben ungeschlagen und erreichten 6,6 aus 7!
Ein kaum wenig komfortabler Endstand ergab sich bei den BU12, beide Akteure Leisch Lukas (OÖ) und Blohberger Felix erzielten 6 Points, lediglich ein Plus von 1,5 in der Zweitwertung entschied für den jungen Oberösterreicher. In der Altersklasse MU12 gewann Zhabanova Angelina (T) vor Katter Katharina (St), Letztere gehört noch zur U10.
Das Kärntner Organisationsteam rund um IA Franz Kraßnitzer sorgte für gewohnt gute Spiel- und Aufenthaltsbedingungen.
Turnierfiles:  BU12, BU14, MU12 + MU14     Fotos