25. Steirische Jugendschach-Olympiade

430 Jugendliche trafen sich zum Jubiläumsturnier im Gratweiner Schulzentrum, in 15 Bewerben wurden die SiegerInnen ermittelt.

Unterstützt wird das größte Jugendschach-Event Österreichs seit Jahren vom Jugendreferat des Landes Steiermark und der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel.

Hier nun die glücklichen SiegerInnen, die aus einem Heer von jungen SchachspielerInnen hervorragten:

BU8 Krones Lorenz (Graz), BU9 Ringbauer Daniel (Gamlitz), BU10 Martinovic David (Graz), BU11 Feiertag Jonas (Passail),
BU12 Leitgeb Julian (Fürstenfeld), BU13 Trummer Alexander (Graz), BU14 Leitner Thomas (Passail),
BU16 Kristoferitsch Daniel (Graz), BU18 Ellmer Lukas (Pinggau), MU8 Stoianova Susanna (Graz), MU10 Röhrer Sonja (Lebring),
MU12 Antenreiter Lena (Leoben), MU14 Ragchaasuren Börte (Feldbach), MU16 Fabian Kerstin (Schwanberg)
und MU18 Weingraber Lena (Graz)

Morgen werden die Meisterschaften mit den Landesfinali Schülerliga Schach im Volksschul-, Unter- und Oberstufenbewerb fortgesetzt.

Fotos       Turnierfiles

Bürgermeister Harald Mulle, HR Mag.a Alexandra Nagl, Dir. Bärbel Schelch und Präsident Prof. Kurt Jungwirth eröffnen das Turnier.

oly schnell lm 2020 01